Warengruppen

Das gesamte Produktsortiment der GSG Geologie-Service GmbH


Gerne stellen wir für Ihren individuellen Einsatzzweck mit Ihnen gemeinsam Ihr optimales Anwendungssystem zusammen.
Beschreiben Sie uns Ihr Anliegen, unsere Mitarbeiter werden mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Sie erreichen uns unter
mail@geologie-service.de
oder unter:
Tel.: +49 (0) 931/30 40 8-0
Fax: +49 (0) 931/99105-90



GMH 3330 Kal - Details

Home --> Strömungsmessgeräte --> Komplettangebote mit Zertifikat



Die neue Feuchte-Messgerätegeneration!

Ein Gerät für Feuchte, Temperatur, Strömungsgeschwindigkeit

  • Doppelanzeige für Feuchte und Temperatur
  • Kompakte Sonde für Feuchte und Temperaturmessung
        (Fühler ohne Kalibrierung austauschbar)
  • Strömungsgeschwindigkeits-Messsonde ansteckbar 
  • Berechnung des Taupunktes, Taupunkt-Abstandes und der Enthalpie
  • zusätzliche NiCr-Ni Buchse für Oberflächenmessung 
  • Korrektur für Oberflächenmessung bei NiCr-Ni zuschaltbar
  • Berechnung des Taupunkt-Abstandes und der Enthalpie 
  • Min-/Max.-Wert-Speicher, Holdfunktion
  • Serielle Schnittstelle
  • Gerät ist busfähig (bis zu 5 Geräte an eine PC-Schnittstelle anschließbar)
  • Batterie- und Netzgerätebetrieb

                                                                                                                         

GMH3330

 

 

 

 

 

 

 

 

 

GMH3330 (ohne Sensor)          

Sensoren extra bestellen! (Sensoren sind ohne Abgleich austauschbar!)

Technische Daten:

 
Messbereiche:     Feuchte 0,0 ... 100,0 % r.F.
    Raumtemperatur: -40,0 ... +120,0°C
    Oberflächentemperatur: -80,0 ... +250,0°C
    Strömungsgeschwindigkeit: entsprechend STS-Fühler
Auflösung:  0,1 % r.F.
 0,1 °C / 0,1 °F
 0, 1 m/sec.

Genauigkeit (Gerät):
(±1 Digit) bei Nenntemperatur
    Feuchte: ±0. 1 %
    Raumtemperatur (Pt1000): +0,2%
    Oberflächentemperatur (NiCr-Ni): ±0,5% v.M. ±0,5°C
    Strömungsgeschwindigkeit:: ±0,1 %
Sensoren: Feuchte/Temperatur- oder Strömungssensor ohne
Abgleich austauschbar.
Sensoranschluss:  6-polige geschirmte Mini-DIN-Buchse
NiCr-Ni-Anschluss: Miniatur-Flachstecker
Anzeige:  2 vierstellige LCD-Anzeigen (12.4mm bzw. 7mm hoch) für Feuchte und Temperatur (Taupunkt, etc.), bzw. für Min-, Max-Wert, Holdfunktion, etc. sowie weitere Hinweispfeile.
Arbeitstemperatur:  -25 bis +50°C
Relative Feuchte:  0 bis 95%r.F., nicht betauend
Lagertemperatur:  -25 bis +70°C
Min-/Max-Wertspeicher:  der Höchstwert und der Minimalwert für Feuchte, Temperatur, Taupunkt, usw. werden gespeichert.
Holdfunktion:  Der angezeigte Istwert und die zugehörige Temperatur werden auf Tastendruck "eingefroren".
Bedienelemente:  insgesamt 6 Folientaster für Ein-/Aus-Schalter Auswahl des Messbereiches, Min- und Max-Wert-Speicher, Hold-Funktion, usw.
Schnittstelle: serielle Schnittstelle (3.5mm Klinkenbuchse), über galv. getrennten Schnittstellenwandler GRS3100 oder GRS3105 bzw. USB3100
   (siehe Zubehör) direkt an die RS232-Schnittstelle bzw. USB-Schnittstelle eines PC anschließbar.
Stromversorgung: 9V-Batterie, Type IEC 6F22 (im Lieferumfang) sowie zusätzliche Netzgerätebuchse (1.9mm Innenstiftdurchmesser)
    für externe 10,5-12V Gleichspannungsversorgung, (passendes Netzgerät: GNG10/3000)
Stromverbrauch:  ca. 2,5 mA (mit TFS 0100)
Automatik-Off-Funktion: Gerät schaltet sich, wenn für die Dauer der Abschaltverzögerung keine Taste gedrückt, bzw. keine Schnittstellenkommunikation vorgenommen wurde, automatisch ab. Abschaltverzögerung: frei einstellbar 1-120min oder aus.
Batteriewechselanzeige: 'bAt'
Gehäuseabmessungen (Gerät):  142 x 71 x 26 mm (L x B x T) Gehäuse aus schlagfestem ABS, Folientastatur, Klarsichtscheibe. Frontseitig IP65, integrierter Aufstell-/Aufhängebügel. 
Gewicht: ca. 160 g (inkl. Batterie)
Taupunkt-Berechnung: Anhand der aktuellen Luftfeuchte und 
    Temperatur wird der Taupunkt berechnet.
Abgleich der Luftfeuchtigkeitsmessung: 
    Fühler des Types TFS0100 können, um einen Sensordrift auszugleichen, 
    mit Hilfe von Feuchtenormalen abgeglichen werden.
NiCr-Ni-Temperaturmessung: Jeder NiCr-Ni-Standardfühler  anschließbar. Wir empfehlen für Oberflächenmessung den GOF130VE.
    Für Oberflächenmessung kann bei Bedarf ein Korrekturwert (zur Ausgleichung der Wärmeübergangsverluste vom Messobjekt 
    zum Fühler) zugeschaltet werden.
Taupunktabstands-Berechnung: Mit Hilfe einer Oberflächenmessung kann der Taupunktabstand zwischen der Raumluft und z.B. einer Wandoberfläche angezeigt werden.
Enthalpie-Berechnung: Mit der Enthalpie-Berechnung kann der Wärmeinhalt h der Luft bestimmt werden.
Strömungsmessungen:

Es sind zwei unterschiedliche Mittelungsverfahren integriert:

        Laufende Mittelung (continuous averaging):
                Der angezeigte Mittelwert wird aus den letzten Messungen über die
                eingestellte Mittelungszeit berechnet. Fortlaufende Anzeige des Mittelwertes der Mittelungszeit.

        Mittelung auf Tastendruck (Average Hold):
                Wenn das Gerät eingeschaltet wird bzw. auf Tastendruck beginnt das 
                Gerät über die Dauer der eingestellten Mittelungszeit den Mittelwert
                zu bilden. Während der Messung wird der aktuelle Messwert dargestellt.
                Das Gerät geht in den HOLD-Modus.

        Einstellbare Mittelungszeit: 1 bis 30 Sekunden

Zusätzliche Funktionen beim Gerät GMH 3350: Min-/Max-Alarm, Regelfunktion mittels Schaltmodul, Loggerfunktion und Echtzeituhr.




Nähere Informationen zu den Kalibrierzertifikaten s. Warengruppe Kalibrierzertifikate

Das Feuchte-/Strömungs-/Temperaturmessgerät GMH 3330 als Komplettset: Gerät inkl. Messsonde TFS 0100 E,Werkskalibrierschein WPF4 (ca. 20%/40%/60%/80% r.F. steigend und fallend) und Koffer GKK 3500

Bitte bestellen Sie separat:


GMH 3330 ohne Zubehör, Sonde und Werkskalibrierschein



= Katalogseite Gerät als *.pdf

  = Katalogseite Sensoren als*.pdf

= Katalogseite Kalibration als *.pdf

= Bedienungsanleitung als *.pdf


english description

Der Bruttopreis des Artikels GMH 3330 Kal beträgt 444.00 EUR


Der Nettopreis des Grundartikels  GMH 3330 Kal beträgt:  373.11 EUR


Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (siehe Fußzeile dieser Seite!)



News