Warengruppen

Das gesamte Produktsortiment der GSG Geologie-Service GmbH


Gerne stellen wir für Ihren individuellen Einsatzzweck mit Ihnen gemeinsam Ihr optimales Anwendungssystem zusammen.
Beschreiben Sie uns Ihr Anliegen, unsere Mitarbeiter werden mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Sie erreichen uns unter
mail@geologie-service.de
oder unter:
Tel.: +49 (0) 931/30 40 8-0
Fax: +49 (0) 931/99105-90



HD35-AP-W-E - Details

Home --> Funkdatenlogger --> Übertragungsmodule


Basiseinheit HD35-AP-W-E: Schnittstelle zwischen drahtlosen Datenloggern der Serie HD35 und PC, via USB-Ausgang, Wi-Fi und Ethernet bzw. HD35-AP-W-G: via USB-Ausgang und GSM-Modul  - GHM DeltaOhm

Schnittstelle

Allgemeines:






 

Das Gerät fungiert als Schnittstelle zwischen den Netzwerk-Datenloggern an den Messpunkten und dem PC.
Es erhält die von den Funkdatenloggern erfassten Daten und kommuniziert mit dem PC
über den USB-Ausgang, die GSM-Verbindung, das Ethernet oder das lokale Wi-Fi-Netzwerk.
Die Installation von USB-Treibern ist nicht erforderlich.
Die Stromversorgung erfolgt durch eine externe 6 V DC Stromversorgung.
Außerdem verfügt das Gerät über eine interne Stützbatterie.
Bei nicht angeschlossenem PC erfolgt die Speicherung der Messdaten im internen Ringspeicher
(wenn der Seicher voll ist, werden die ältesten Daten mit den neuen Daten überschrieben).
  • akustischer Alarm mittels integriertem Summer
  • Konfiguration über HD35-AP-S-Software
  • Wandhalterung (mitgeliefert) für abnehmbare Montage oder Flansche (optional) für feste Montage


 

HD-35-AP-W-E


Basiseinheit, USB-Ausgang, Wi-Fi- und Ethernet-Schnittstelle
HD-35-AP-G-E
Basiseinheit, USB-Ausgang und GSM-Modul

 

Technische Daten:


Stromversorgung: interner 3,7 V Lithium-Ionen-Akku, Kapazität 2.250 mA/h, 3-poliger JST-Stecker
Leistungsaufnahme: ohne Ethernet / Wi-Fi, mit
typischer GSM-Aktivität (*):
30 mA
  mit Ethernet: 160 mA
  mit Wi-Fi: 275 mA
Übertragungsfrequenz: 868 MHz
Antenne: Peitschenantenne
Übertragungsreichweite: s. Tabelle
serielle Ausgänge: USB mit Mini-USB-Stecker (Kabel CP 23)
Verbindungen: Ethernet
(nur HD35-AP-W-E):
ermöglicht (bei verfügbarer Internetverbindung) das Senden von Alarmen via E-Mail
und das Senden von aufgezeichneten Daten via E-Mail oder an eine FTP-Adresse (**)
    kompatibel mit MODBUS TCP/IP
  Wi-Fi (nur HD35-AP-W-E): ermöglicht (bei verfügbarer Internetverbindung) das Senden von Alarmen via E-Mail
und das Senden von aufgezeichneten Daten via E-Mail oder an eine FTP-Adresse (**)
    kompatibel mit MODBUS TCP/IP
  GSM (nur HD35-AP-G-E): zum Senden von Alarm-E-Mails oder -SMS und von Daten via E-Mail oder FTP (**)
    kompatibel mit GPRS TCP/IP
Interner Speicher: Die Speicherkapazität ist abhängig von Typ der verbundenen Datenlogger.
Die Kapazität beträgt 226.700 Messwerte, wenn alle Datenlogger 7 Messgrößen aufzeichnen.
LED-Anzeigen: externe Stromversorgung angeschlossen, Batterieladezustand, Status der Funkverbindung
Betriebsbedingungen: Arbeitstemperatur: -10°C bis +60°C
  relative Feuchte: 0 % bis 85 % r.F., nicht betauend
Gehäuse: Material: LURAN®  S 777K
  Abmessungen: 135 mm x 86 mm x 33 mm (ohne Antenne) (H x B x T)
Montage: Wandhalterung für abnehmbare Montage (im Lieferumfang enthalten) oder Flansche für feste Montage (optional gegen Aufpreis)
Lieferumfang: Einheitt, Batterie HD35-BAT1, Software HD35-AP-S, Halterung für Wandmontage HD35-03, Netzteil
(*) Die intensive Nutzung der Datenübertragung via GSM kann den Stromverbrauch deutlich erhöhen und die Batterielaufzeit deutlich senken.
(**) In der Basisversion werden die Daten via FTP in einem Intervall von mind. 2 Minuten versendet.
Der Versand erfolgt nur, wenn sich bis zu 5 Datenlogger im Netzwerk befinden.
Für die volle FTP-Funktionalität muss die PLUS-Option angefordert werden (gegen Aufpreis).


Signalreichweite: HD35-RE-E HD35-AP-...
HD35-AP-D-E
  868 MHz-Frequenz
HD35-ED... mit interner Antenne: 300 m 300 m 180 m

 



Vergleich verschiedener Access Points:


Anschluss: HD35-AP-D-E HD35-AP-W-E HD35-AP-G-E
USB: x x x
RS485:      
Wi-Fi:   x  
Ethernet:   x  
GSM/GPRS:     x

Protokolle:
proprietär an USB: x x x
propietär an TCP/IP:   x x
Modbus RTU:      
Modbus TCP/IP:   x  
SMS-Befehle:     x

Datenverarbeitung:
automatischer Daten-Download in die Datenbank: x x x
Senden der Daten via E-Mail:   x x
Senden der Daten an eine FTP-Adresse:   x x
       

Alarme:
Alarmschwellen: x x x
Alarm-SMS-Nachrichten:     x
Alarm-E-Mails:   x x

 





Basiseinheit als Schnittstelle zwischen PC und Funkdatenloggern der HD-Serie,

  • Übertragungsfrequenz 868 MHz
  • Stromversorgung durch USB-Anschluss des PC oder Netzteil, außerdem interne Stützbatterie


Bitte bestellen Sie folgendes Zubehör separat:




= Katalogseite als *.pdf


english description

Der Bruttopreis des Artikels HD35-AP-W-E beträgt 456.00 EUR


Der Nettopreis des Grundartikels  HD35-AP-W-E beträgt:  383.19 EUR


Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (siehe Fußzeile dieser Seite!)



News